Home

VonTSV

Sommerwanderung

an alle Mitglieder des TSV UTHLEDE von 1925 e. V.
und sonstige wanderfreudige und naturverbundene Gesellen

E I N L A D U N G

zur  Sommerwanderung 2022 des TSV Uthlede

am Sonntag, den 17.07.2022 um 10.00 Uhr

Treffen: am Sportplatz in Uthlede

Nach den Corona geschuldeten Ausfällen der traditionellen Wanderungen des TSV Uthlede wollen wir nunmehr auch in dieser Sparte des TSV einen ersten „Gehversuch“ starten. Die Strecke wird individuell nach Altersstruktur der Teilnehmer gestaltet – also keine Angst – vielleicht wird es auch nur ein gemütlicher Spaziergang.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir im Vorwege um Anmeldung:

per @ bei : johann-schumacher@web.de oder Tel.- Nr. 04296 1244

per @ bei : reinholdwohltmann-uthlede@web.de oder Tel,- Nr. 04748 5496950

bis zum Mittwoch, den 13.07.2022

Der Vorstand
TSV Uthlede

VonTSV

Tischtennis lebt wieder auf

Tischtennis lebt wieder auf

Die Tischtennissparte des Turn- und Sportvereins Uthlede soll in der frischrenovierten Turnhalle wieder aufleben. Die Tradition dieser Sportart im TSV Uthlede reicht schon bis in die 1980er Jahre zurück, ist aber trotz engagierter Trainer und Betreuer immer wieder einmal eingeschlafen. Nun wollen Christian Junker und Ronald Seidel diese Sparte zu neuem Leben erwecken. „Ich bin vor zwei Jahren mit meiner Familie von Bremen nach Uthlede gezogen und wollte mich hier gern in das Vereinsleben einbringen“, sagt Christian Junker. Beim TSV-Vorsitzenden Reinhold Wohltmann stieß er gleich auf offene Ohren. Tischtennisplatten waren in der Halle vorhanden, und Christian Junker brachte aus seiner Jugend Tischtenniserfahrung mit. Zum Start spendierte der Verein den Kindern auch gleich einen Satz Trikots mit Namen. „Wünschenswert wäre auch noch ein Tischtennisroboter zum exakten Platzieren der Bälle“, sagt Christian Junker. Das Training der Jugendlichen findet jeden Dienstag von 16.30 bis 18 Uhr in der Turnhalle statt. Aber neben dem Sport ist auch noch ein Grillfest geplant. Wer Lust hat, mitzuspielen, kann sich gern an Christian Junker unter 0176/ 98437432 oder Christian.junker@posteo.de wenden. Otto Baur

Fotos Otto Baur

VonTSV

JHV TSV Uthlede als Open-Air-Veranstaltung

Christina Mehrtens ist neue dritte Vorsitzende des Turn- und Sportvereins Uthlede. Auf der Jahreshauptversammlung, die als Open-Air-Veranstaltung am Vereinsheim stattfand, wurde sie einstimmig gewählt. Dieser Posten war nach der letzten Jahreshauptversammlung vakant gewesen. Ebenfalls einstimmig wurden der zweite Vorsitzende Carsten Warmbold, der Kassenwart Johann Schumacher sowie die drei Beisitzer Sven Mehrtens, Michel Kahrs und Jutta Steenblock wiedergewählt. Neue Kassenprüferin wurde Gisela Wilken. In seinem Jahresbericht zeigte sich Vorsitzender Reinhold Wohltmann mit zwölf aktiven Sparten im Verein. Bei den Kinderturngruppen und den Mutter-und-Kind-Gruppen hatte Nicole Bekurdts die Leitung an andere Frauen abgegeben. Sie wird dafür aber nach den Sommerferien die Rückenschule weiterführen, für die sich zunächst kein Nachfolger für Gerd Henze als Leiter gefunden hatte. Über 62 Sportabzeichen im Corona-Jahr 2021 freute sich Dana Rößler. An 27 Tagen hatte sich das Prüferteam für die Abnahmen zur Verfügung gestellt. Der Verein stattete das Team jetzt mit einheitlichen Trikots aus. Gemeinsame Outfits gab es auch für die Tischtennisjugend, deren Aktivitäten unter der Leitung von Christian Junker zurzeit neu belebt werden. Das Sportangebot auf dem Flyer des TSV soll in die Landessprache der fünf Familien aus der Ukraine übersetzt werden, die zurzeit in Uthlede wohnen, um auch ihnen hier Sportmöglichkeiten zu bieten. Ortsbürgermeister Marco Vehrenkamp teilte mit, dass die Arbeiten an der Turnhalle nach dem im April geplanten Termin nun endlich Ende Juli abgeschlossen werden sollen. Für 25jährige Mitgliedschaft ehrte Reinhold Wohltmann Silke Ahrbecker, Peter Hackmann und Mareike Buck, für 40 Jahre Ralf Jürgens und Carsten Klaus sowie für 50jährige Zugehörigkeit Norbert Rathjen und Horst Warnke. Mit Präsenten bedankte der sich bei den ausscheidenden Spartenleitern Gerd Henze und Gisela Wilken. Wohltmann blickte auch voraus auf das 100jährige Jubiläum, das der zurzeit 435 Mitglieder starke Verein 2025 feiern will, und rief die Mitglieder auf, im Festausschuss mitzuarbeiten. Mit einem gemeinsamen Imbiss klang die Versammlung aus. Otto Baur

Fotos von Otto Baur u. Jutta Steenblock

VonTSV

DSA – Breitensport

Hallo liebe SportlerInnen,
am Mittwoch, 06.07.2022, Donnerstag, 07.07., und Freitag, 08.07.2022, jeweils in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr, bieten wir euch die Möglichkeit, Disziplinen für das DSA abzulegen. Treffpunkt hierfür ist der Sportplatz in Uthlede.
Im Anschluss an die Sportabzeichenabnahme am Freitag, 08.07.2022, lädt der Vorstand des TSV Uthlede noch auf einen „Umtrunk mit Leckerem vom Grill“ ein.
Sollte es zu diesen Zeiten entgegen aller Erwartungen die wohlbekannten „jungen Hunde oder Bindfäden“ regnen, behalten wir uns vor, die Termine ohne vorherige Information zu canceln oder die Sportanlage eher zu verlassen.
Es grüßt das Sportabzeichen-Team
VonTSV

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

Der TSV Uthlede lädt ein zur diesjährigen JHV am Sonntag, 12.06.22 auf dem Sportplatz Uthlede.
Es stehen turnusmäßig Wahlen an, und nach der Sitzung wird zu einem Imbiss eingeladen.
Die Tagesordnung im Detail entnehmen Sie bitte dem folgenden Link zur Einladung.

Einladung JHV 2022

Der TSV Uthlede e.V. freut sich über eine rege Teilnahme

VonTSV

Saison startklar machen

Am vorletzten Samstag im März wurde bei sonnigem, aber kalten Wetter der Platz für die Sport-Saison startklar gemacht und aufgehübscht mit einer bequemen Bank, die in Eigenleistung von dem Vereinsmitglied Peter Arndt gebaut wurde. Gemeinsam mit Reinhard Stühmer, Claas Tietjen, Carsten Warmbold,  Johann Schumacher sowie dem Vorsitzenden Reinhold Wohltmann wurde die neue sehr stabile und ahnsehnliche Bank fachmännisch korrekt von Peter Arndt auf dem vom Vorstand des TSV Uthlede festgelegten Standort  gegenüber der Spielerhäuschen plaziert.
Ein besonderer Dank seitens des TSV Uthlede gilt einmal mehr dem Initator Peter Arndt, der nicht zum ersten Male als grosszügiger ehrenamtlicher Helfer / Unterstützer für den TSV Uthlede aktiv geworden ist.
Desweiteren wurden durch das Helferteam „Frühjahresputz“ (obig Genannte sowie Christina + Sven Mehrtens) mehrere kleinere Arbeiten an der Anlage in Angriff genommen:
– Die Weitsprunganlage wurde komplett durchgeharkt,  um die Unkrautbildung zu unterbinden,
– Die Sportanlage wurde von allerhand Ästen und Sträuchern, den Auswirkungen der Frühjahrsstürme,  befreit,
– Aufgrund der günstigen Wetterlage in den letzten  Tagen / Wochen konnten auch die saisonbedingten Grundarbeiten an beiden Spielflächen erfolgreich durchgeführt werden: die Plätze wurden mehrmals abgeschleppt, zum richtigen Zeitpunkt gedüngt und gewalzt, sodass die Plätze kurz vor Saisoneröffnung des Spielbetriebes optimal aufbereitet sind. Hier bedankt sich der Vorstand ausdrücklich bei Sven Mehrtens, der mit seinem privaten Fuhrpark massiv unterstützt hat.
Freuen Sie sich mit dem Vorstand über einen guten und sportlich Saisonstart.Vielen Dank allen Helfern und Helferinnen seitens des Vereins und Vorstands.
Fotos von Christina Mehrtens:

VonTSV

DSA – Es geht wieder los

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
die erste DSA-Abnahme 2022 ist geplant:
Am Montag, 14.03.2022, 18.30 Uhr, besteht die Möglichkeit, im Schwimmbad in Hambergen die Schwimmdisziplinen abzulegen. Eine Anmeldung im Schwimmbad ist nicht erforderlich, allerdings wäre eine Rückmeldung für uns Prüfer sehr angenehm. Im Schwimmbad ist bitte weiterhin im Bereich der Umkleiden und Wege die FFP2-Maske zu tragen und auf Abstand zu achten.
Wie immer eine kleine Anmerkung: Wegen der Abrechnung eurer Urkunden müssen wir eure Namen an den TSV Uthlede oder den Hagener SV melden, je nach Vereinszugehörigkeit. Wenn ihr damit nicht einverstanden seid, informiert uns bitte entsprechend. Des Weiteren müssen wir, wenn ihr keinem der beiden Verein angehört, von euch 3,– € einsammeln, damit die Urkunde bezahlt werden kann (bei gewünschtem Abzeichen etwas mehr). Wir hoffen, ihr habt dafür Verständnis!
Wir freuen uns, euch wiederzusehen!!!
Viele Grüße von eurem Sportabzeichenteam
VonTSV

Neues und Mitteilungen aus dem Vorstand

Der TSV-Vorstand tagte am Mo. 07.03.22 und freut sich, dass für den ausgeschiedenen Mathias Hausmann nun Christina Mehrtens als 3. Vorsitzende kommissarisch wirkt, die sich auf der nächsten Jahreshauptversammlung wählen lassen möchte. Die JHV ist vorläufig für den 12.06.2020 um 10:00 Uhr auf dem Sportplatz mit anschließendem Grillen geplant.
Der TSV feiert in 2025 seinen 100. Geburtstag und sucht noch Interessierte für den Festausschuss.
Zur Zeit ist die aktuelle E-Mail nicht aktiv. Der Kontakt sollte bei Bedarf telefonisch direkt beim Vorstand gesucht werden. Telefonnr. finden Sie hier.

 

VonTSV

Durchstarten

Hallo  an alle Sportler und Sportlerinnen des TSV Uthlede,
nach wochenlanger coronabedingter Ruhe in Reihen des TSV Uthlede nunmehr einige Informationen seitens des Vorstandes :
–  die sportlichen Aktivitäten des TSV Uthlede sind bis auf zwei Ausnahmen – Rückenschule und Dienstagssport in den ersten Wochen des Jahres 2022 verständlicherweise eingestellt worden, da zum einen die 2G+ Regel (Vorgabe der Gemeinde ) und zum anderen die angekündigten Sanierungsarbeiten in der Sporthalle Uthlede (u.a. keine Heizung) unzumutbare Rahmenbedingungen bedeutet hätten.
Ein Ende der Sanierungsarbeiten ist bis Ende April geplant
–   der Vorstand trifft sich  am Montag, d. 07.03.2022 zur nächsten Sitzung, um unter anderem über die aktuelle Situation in den Sparten zu beraten.
–    der Kreissportbund Cuxhaven plant am 26.3.2022 auf dem Sportgelände in Uthlede einen Lehrgang Prüfer-Ausbildung Deutsches Sport-Abzeichen durchzuführen. Auch wenn der TSV Uthlede aktuell mit ausgebildeten Prüfer:innen gut bestückt ist, wer Interesse hat, kann sich gerne anmelden – Formular  als Anlage hier: Anmeldung u. AGB
–    der Vorstand möchte bereits in diesem Jahr mit den Planungen und Vorbereitungen für das 100-jährige Vereinsjubiläum des TSV Uthlede im Jahre 2025 beginnen. Hierzu soll ein Festausschuss gebildet werden. Wer Erfahrung, Lust und Zeit hat, solch ein Event mit zu organisieren, der melde sich gerne beim Vorstand.
Der Vorstand des TSV Uthlede hofft sehr, dass zumindest in 2022 über einen längeren Zeitraum ein „normales“ Sportangebot aktiv gelebt werden kann und freut sich auf ein baldiges allgemeines Wiedersehen.
Bis dahin – bleibt gesund.
Der Vorstand
TSV Uthlede
VonTSV

Deutsches Sportabzeichen 2021

Trotz Corona boten der Turn- und Sportverein Uthlede und der Hagener Sportverein 2021 wieder die Möglichkeit an, das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben. 62 Absolventen erfüllten alle Anforderungen in den einzelnen Disziplinen. Das sind einige weniger als in der Vor-Corona-Zeit, wo auch schon mal die hunderter-Marke geknackt wurde. Dana Rößler vom Prüferteam führt das darauf zurück, dass viele Mannschaften aus einzelnen Vereinen nicht geschlossen angetreten sind. „Die Trainingsmöglichkeiten seien dort ohnehin eingeschränkt und so keine Zeit mehr für das Sportabzeichen übrig gewesen.“
Das Prüferteam mit Dana und Dieter Rößler, Renate Kirsten, Gerd Oetjen, Michel Kahrs, Reinhold  Wohltmann, Karen Dankwerts, Alicia Harfs, Ronja Brinkmann und Rainer Wilken bot 27 Termine zur Erfüllung der Bedingungen an. Die ersten Abnahmen erfolgten bereits am Neujahrstag 2021 und die letzten Silvester. Unter den 15 Kindern und Jugendlichen war ein Erstableger, unter den 47 Erwachsenen waren es sogar zwei. Insgesamt wurden 43 Gold-, 18 Silber- und ein Bronzeabzeichen vergeben. Ältester Teilnehmer war der 83jährige Hinrich Stindt und jüngster Tarje König, der gerade acht Lenze zählte.
Auf eine Feierstunde zur
Übergabe der Abzeichen und Urkunden wurde in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie verzichtet. „Wir werden den Absolventen ihre „Trophäen“ unter Einhaltung der erforderlichen Abstandsregelungen zu Hause vorbeibringen und hoffen, dass 2022 alle wieder mit Begeisterung dabei sind“, sagt Dana Rößler. (bau)