Galerie

Sportabzeichen 2019
Laufen, Leichtathletik

« 1 von 2 »

Abendliche Radtour 2019
Am letzten August-Freitag begrüßte der 1. Vorsitzende Reinhold Wohltmann eine bunte Schar Radfahrer und Radfahrerinnen. Es ging durchs Feld nach Aschwarden Bruch, Richtung Deich und weiter nach Wurthfleth, wo eine kleine Pause eingelegt wurde. Innendeichs gings weiter entlang Richtung Rechtebe, vorbei an Sonnenblumen-  und Kohlfeldern. Außendeichs, vorbei an Fischteichen weiter nach Wersabe und  dann landeinwärts gen Uthlede, wo der Abend fröhlich beendet wurde.
Fotos: JuSt

Kleinfeld-JUX-Turnier
um den „Rudi Brammer-Gedächtnispokal 2019“

Bei hochsommerlichen Temperaturen begrüßte der 1. Vorsitzende Reinhold Wohltmann die Gäste und 8 Mix-Mannschaften, die mit viel Humor um die besten Plätze spielten. Die Schiris achteten auf Fair-Play und wenn doch mal der Ehrgeiz zu forsch durchdrang, wurde dem entsprechenden Spieler eine Strafe erwürfelt, mit der dieser „nur schwer“ leben konnte.
Für eine große Tombola warb Werner Behnken erfolgreich: Autohaus Küver, Bauunternehmen Baumgarth, Fahrschulen Mogck u. Dunkelberg, LVM Klaus, Kanzlei Eickhoff, Bäckereien Frasch u. Lüdtvoigt, KG Kamprath, VGH, WESPA Hagen, VB Hagen, Kranich Apotheke, Fit & Sun, Fa. Findeisen, Papier & Co., Schomaker Center,  Nagelstudio U. Feller, Motorrad Schmidt, Gaststätten Waidmannsruh u. Würger, Fleischereien Cammann u. Reinke, Baustoff Dietrich, Opel Müller GmbH, Landmann, Tankstelle Nagel, Waffen Pülschen
Allen Spendern gilt an dieser Stelle ein großes Dankeschön.
Der Hauptpokal ging an den Dienstagssport der Männer und soll nächstes Jahr bei einem weiteren Jux-Turnier weitergereicht werden.

Fotos: JuSt

« 1 von 3 »

Schützenfest 2019

Der TSV Uthlede unterstützte den Schützenverein beim Umzug des diesjährigen Schützenfestes.
Es hat uns wieder viel Spaß gemacht, wir bedanken uns für die Bewirtung
und freuen uns auf das nächste Jahr.
Fotos: JuSt

Tor – Montage

Der 1. Vorsitzende Reinhold Wohltmann baute mit seinem Sohn, Fußballern und Fans auf dem Sportplatz zwei neue Tore auf.
Vom Rischenhof C. Lüerßen stand für die körperlich schwere Arbeit ein Radlader zur Verfügung, wofür der TSV und alle Helfenden sehr dankbar waren.
Gisela Wilken spendete einen Richtkranz, der hoffentlich als gutes Ohmen für Uthleder Fußballer seinen Zweck erfüllt.
Ein Essen als Dankeschön für Alle rundete die Aktion lecker ab.
Fotos: G. Wilken


Sommerwanderung

… am 23.06.2019
Entlang unterm Klippberg, Richtung Flutgraben und Barloh, zurück bis zu Wilkens, wo gegrillt wurde.
Fotos: JuSt